Herzlich willkommen

Mit der Überarbeitung und Neugestaltung der Website machen wir gute Fortschritte.

Am Einfachsten ist mein Gesamtangebot derzeit bei Amazon unter
Earl Warren – E-Books
zu finden. Außerdem
E-Books, Bücher und Taschenbücher, Hörspiele – von mir und verschiedenen Anbietern und Verlagen unter
Earl Warren – Alle Kategorien

Zu meinem Programm kommt ständig Neues hinzu – reinschauen lohnt sich. Derzeit sind über 300 E-Books, Print-Romane und Hörspiele von mir übers Internet erhältlich. Das meiste bei Amazon – Kindle, KDP und Create Space. Print Romane gibt es auch über BOD. Print Romane von mir werden von den Verlagen Romantruhe, Zaubermond, Cassiopeia Press und Corona Mondschein angeboten.

Zu Bestellung/Ansicht/Kauf auf meiner Website per Bildklick oder über Amazon, Verlage oder Buchhandel.  Mein Blog befindet sich derzeit in Überarbeitung und wird aktualisiert.

Außerdem schreibe ich regelmäßig für die Jack-Slade-Reihe (Bastei), und es erscheinen Nachdrucke meiner Werke (Reihen Lassiter, Cotton = Bastei — Gaslicht, Fürstenromane usw. = Kelter). Zudem möchte ich noch auf die Geister-Schocker-Reihe (Print) bei der Romantruhe hinweisen, zu der ich den größten Teil beigesteuert habe.

Bei Facebook und Twitter poste ich regelmäßig und bin mit FreundenInnen und Interessierten in Kontakt.

Meinen LesernInnen und Interessenten wünsche ich gute Unterhaltung. Reinschauen lohnt sich. Bei der Website hier bitte ich um etwas Geduld – wir sind fleißig am Werken.

Mit freundlichen Grüßen
Walter Appel/Earl Warren


JSl 790 - Die weiße Squaw des KiowaAm 21. 12. 2015 erschien “Die weiße Squaw des Kiowa” und Nackt unter Wölfen” und am 5. 1. 2016 “Jonas und die heiße Rancherin” von Walter Appel/Earl Warren. Erhältlich im Handel oder beim Bastei-Verlag.

JSL 791 - Jonas und die heiße Rancherin

Veröffentlicht unter Zuletzt erschienen | Kommentar hinterlassen

Herrenreiterstochter und Krautbauernsohn – Liebesroman

Herrenreiterstochter und KrautbauernsohnEs ist eine böse Zeit für Anne von Sternberg und Norbert Kappner, denn ihre hasserfüllten Väter setzen alles daran, die Liebe ihrer Kinder zu zerstören. Sie sind erbitterte Feinde, der »Herrenreiter« Baron von Sternberg und der »Krautbauer« Otmar Kappner. Beide sind Gutsherren im Westfälischen. Den Grund für ihre Feindschaft wissen sie längst nicht mehr. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herrenhäuser, Liebesromane | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Weiberfeind vom Ammersee – Liebesroman

man carrying his woman on a bike in the lake zone

man carrying his woman on a bike in the lake zone

Er hatte doch wirklich schon genug Ärger mit dem »schönen Geschlecht« gehabt, der gutaussehende Christian, Herr auf Gut Lerchenhain und beste Partie der ganzen Gegend. Wen wundert es, dass er nach tiefen Enttäuschungen zum »Weiberfeind vom Ammersee« geworden ist? Und ausgerechnet dieser Mann soll jetzt sein Herz verloren haben? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liebesromane | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Toter kam ins Opernhaus – Romantic Thriller

Toter kam ins Opernhaus, Ein - Walter AppelBei einem Besuch in London besucht die junge Schottin Leonora Finch eine Opernaufführung. Während der Pause im Foyer erlebt sie einen Schock – sie begegnet ihrem Schwager George Ambers, bei dessen Beerdigung vor anderthalb Jahren sie selbst mit dabei war.

Leonora spricht den Mann an. Er behauptet, sie nicht zu kennen, ihr Schwager wäre er nicht, und verbittet sich die Belästigung, solchen Unfug. Ob sie – Leonora – denn noch richtig im Kopf wäre? Dann lässt er sie stehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Romantic Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die blonde Gaby wird gelinkt – Rotlicht-Roman

Blonde Gaby wird gelinkt, Die - Walter AppelDie rothaarige Klassedirne Anastasia »Nasti« Gärtner wird schrecklich entstellt, als sie mit dem Auto gegen einen Baum rast. Ein Lustmörder bedrohte sie mit dem Messer – sie sah keinen anderen Ausweg als diesen. Der Perverse, der schon eine Dirne ermordete und eine andere schwer verletzte tot.

Das hilft der gesichtsverletzten Anastasia nicht weiter. In ihrer Not und Verzweiflung wendet sie sich an ihre beste Freundin, Gaby Doermer. Diese ist ebenfalls Dirne und wird wie Nasti von dem Schwarzen Peter betreut, einem Luden, der besser ist als die meisten seines Fachs. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rotlicht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Pirat und das Kind – ein Klaus-Störtebeker-Roman

Pirat und das Kind, Der - Walter AppelNach einem schweren Sturm entdecken Störtebeker und seine Mannschaft eine im Meer treibende Truhe. In der Hoffnung, wie würde Wertsachen enthalten, bergen sie sie. Die Truhe enthält jedoch ein dreijähriges Mädchen. Es überlebt knapp, die rauen Piraten entreißen es dem Tod, der schon seine Hand nach ihm ausgestreckt hat.

Das Kind stammt von einem im Sturm untergegangenen Schiff – es allein überlebte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störtebeker, Herr der Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Gefangene des Korsaren – ein Klaus-Störtebeker-Roman

Störtebeker - Gefangene des Korsaren - 51looImIIuL._SX332_BO1,204,203,200_Die schöne Kaufmannstochter Agneta Gronacht gerät in die Gewalt des Piraten Klaus Störtebeker, als er ihr Schiff entert. Er bewahrt sie vor einer Vergewaltigung durch seinen brutalen Bootsmann und nimmt, edel wie er ist, unter seinen Schutz.

Störtebeker könnte für die schöne Agneta ein sehr hohes Lösegeld fordern. Seine Mannschaft und auch sein rauer Seekumpan Gödeke Micheel verlangen es. Doch der der edle Pirat und Agneta sind sich näher gekommen – sehr nahe. Agnetas Herz ist für den Löwen der See entflammt, und auch er, Todfeind der Hanse und damit auch ihres Vaters, de Lübecker Kaufherrn, empfindet tiefe Gefühle für sie. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störtebeker, Herr der Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Strand des Verderbens – ein Klaus-Störtebeker-Roman

Strand des Verderbens - Walter AppelStörtebeker begibt sich zusammen mit seinem Schiffsjungen Deich-Hajo unter falschem Namen an Bord des Hanse-Schiffes »König Konrad«. Er springt dort als Steuermann ein – dafür, dass der richtige Steuermann unverhofft nicht an Bord gehen konnte hat er gesorgt. Er will das mit wertvoller Fracht beladene Kauffahrerschiff seinen Freibeuter-Komplicen in die Hände spielen.

Doch alles geht schief – Weiterlesen

Veröffentlicht unter Störtebeker, Herr der Meere | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen