Leihmutter für einen Alien

cover

Sandra Cauley ist eine kleine Bühnendarstellerin am Broadway. Sie ist hübsch, nett und hat einen guten Charakter. Ein großes Talent auf der Bühne ist sie nicht. Vor einiger Zeit hat sie Rick McCourtney kennen gelernt, einen tollen Mann. Der große, blonde, gutaussehende und charmante Rick eroberte sie im Sturm. Jetzt ist Sandra schwanger von ihm – und hat Bedenken, ihm das zu sagen. Aber Rick ist hellauf begeistert. Er will sie vom Fleck weg heiraten und mit ihr nach Storeyville gehen, der Kleinstadt in Kansas, wo er herstammt.
Da gibt es ein Testament. Rick soll eine Million Dollar erben, unter drei Bedingungen: Er muss verheiratet sein, sein erstes Kind muss in Storeyville zur Welt kommen, und er muss mit seiner Familie mindestens ein Jahr in seiner Heimatstadt leben.
New York gefiele ihm besser, meint Rick, aber für eine Million könne man es ein Jahr in Storeyville aushalten. Er schildert die Stadt als etwas rückständig, aber nett. Sandra ist gern bereit, ihrem Traummann zu folgen.
Das junge Paar reist nach Storeyville, wo es freudig begrüßt wird und im Haus von Verwandten von Rick wohnt.
Doch bald erkennt Sandra, dass in der Stadt unheimliche Dinge passieren. Sie wird streng bewacht, die scheinbare Freundlichkeit ihr gegenüber ist nur aufgesetzt. Als sie das Geheimnis von Storeyville entdeckt, ist es zu spät, um zu fliehen. Rick ist nicht das, was er zu sein vorgibt – die ganze Stadt ist es nicht…

Über Earl Warren

Schriftsteller - Autor Ca. 1.000 Romane - fantastische und andere Literatur - siehe Bibliografie.
Dieser Beitrag wurde unter Romantic Thriller veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s