Cargyro – das Monster aus dem Jenseits

Cargyro - Walter AppelCargyro - Die Ruckkehr des Cargyros - AppelDer Cargyro-Zyklus besteht aus vier Romanen.  Sie sind einzeln und als Sammelband im E-Book-Format erhältlich – Bild anklicken. Außerdem ist im November 2015 der erste Band – Cargyro, das Monster aus dem Jenseits – als Hörspiel erschienen. Vom ersten Auftauchen eines gehirnfressenden Cargyro-Monsters bis zum vierten Roman – Texas Monster – spannt sich der Handlungsbogen über mehr als zwanzig Jahre. Im Band 1 tobt der Cargyro, in 2. Band kehrt ein Cargyro-Monster zurück – es erscheint auf dem Elektrischen Stuhl, wo es mit einem zum Tod Verurteilten den Platz tauschte und wütet in Chicago. Der dritte Roman handelt in Darkfield – eine ganze Stadt mit 600.000 Einwohnern wird durch eine magische Sphäre abgeriegelt und gerät in eine Zwischendimensionen. Die Cargyronen, die Höllenhunde und die Krebsmonster aus den Dimensionen des Schreckens suchen sie heim. Der vierte Roman handelt in Texas, wo dann wieder Cargyros auftauchen.
Der erste Roman handelt 1974, der zweite 1983/84, der dritte 1986, also in der Reagan-Ära, der vierte in den 90er Jahren.
Haupthandlungsträger wie der Altertumsgelehrte Dr. Norman Cotter, der Reporter Carl McDowall und Susan Anderson, die er dann heiratet, sowie ihre später geborene Tochter Clarice, die in der Dark Zone – dem im Jenseits befindlichen Darkfield – eine Rolle spielt erscheinen in jedem Roman.
Die Cargyros stammen aus einer anderen Dimension, unter bestimmten Voraussetzungen können sie die Barrieren durchbrechen und auf der Welt agieren. Sie sind in einem Kollektiv organisiert – ihre Urmutter und Herrscherin ist die Cargyro-Königin. Dass sie Gehirne sammeln, dient einem bestimmten Zweck.

Cargyro - Stadt der Monster - Walter AppelCargyro - Texas-Monster - Walter AppelCargyro - Sammelband X - Walter AppelCargyro - Hörspiel

Über Earl Warren

Schriftsteller - Autor Ca. 1.000 Romane - fantastische und andere Literatur - siehe Bibliografie.
Dieser Beitrag wurde unter Cargyro abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s