Hannah zähmt den Playboy-Prinz

Hannah zähmt denPlayboy-Prinz - 815SlAzeLRL._SL1500_Prinz Fabian von Eschbach ist leichtsinnig und ein Playboy – er schmückt sich mit schönen Frauen, und er bleibt keiner treu. Der Baronesse Lena von Walden hat er das Herz gebrochen – sie liebte ihn wirklich, sah in ihm den Mann ihres Lebens. Als sie merkte, dass sie ihn nicht halten und ändern konnte, verfiel sie in eine tiefe Depression. Ihre jüngere Schwester Hannah hat sich nun in den hübschen Kopf gesetzt, es dem Prinzen mit gleicher Münze heimzuzahlen – er soll leiden wie die Frauen, mit denen er spielte, was für ihn Lebenslust und ein Spaß war.
In Kitzbühel beim Winterurlaub sucht die Baronesse die Bekanntschaft des Playboy-Prinzen. Er will sie erobern wie viele vor ihr. Sie will ihm heimzahlen, was er ihrer Schwester antat. Doch ihre Gefühle spielen Hannah einen Streich. Ihr Herz entflammt für Prinz Fabian – dennoch bleibt sie bei ihrem Plan, so schwer es ihr fällt.
Fabian – ist hinterher nicht mehr derselbe, der er vor der Begegnung mit Hannah war. Und sie kann ihn nicht vergessen. Die Rache wurde ihr schal und bohrte einen Dorn in ihr Herz. Ihre Familie, die natürlich nicht wusste, was Hannah umtrieb, lehnt Fabian ab. Besonders Lena, die ihn niemals mehr sehen und ihm nie mehr begegnen will.
Baron Hermann, Lenas und Hannahs Vater, sieht in Prinz Fabian einen gewissenlosen Verführer und Casanova – er würde ihn niemals in seinem Schloss dulden. Was soll Hannah tun – und kann Fabian jemals seine Playboyallüren ablegen? Zumal auch noch andere Frauen an ihm interessiert sind und ihn in Versuchung führen.

Über Earl Warren

Schriftsteller - Autor Ca. 1.000 Romane - fantastische und andere Literatur - siehe Bibliografie.
Dieser Beitrag wurde unter Fürstenhäuser, Liebesromane abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s