Des Satans Musketier: ein Degen für die Hölle — ein Jean-Dubois-Roman

Satans Musketier, Des - Walter AppelDer Oberhexer von Paris beschwört den Schwarzen Bracy, den Musketier des Satans. Jedem Mitglied des Satanistenzirkels, das sich ihm weiht, verspricht der Dämon ihm seinem sehnlichsten Wunsch zu erfüllen. Das tut er, doch auf seine und grausige Weise.

Auch Monique Murat gerät in Gefahr, die bildhübsche reiche Erbin der Murat-Werke. Sie ist ihrer Cousine Nanette im Weg, einem leichtsinnigen Playgirl ohne Hemmungen und Moral, das nach dem Murat-Vermögen trachtet. Übermächtig ist der Schwarze Bracy, ein Paladin des Satans.

Keiner scheint ihm widerstehen zu können. Überall schlägt er zu mit seinem höllischen Degen. Doch da ist Jean Dubois, Inspektor bei der Pariser Kriminalpolizei. Er wurde im Wald von Meudon von einem Werwolf gebissen und hat seitdem den magischen Keim im Blut und eine besondere Affinität zu den Mächten der Finsternis.

Im Auftrag seines Mentors Pater Chaban kämpft er gegen die Mächte der Finsternis und Dämonen. Das ist der Preis dafür, dass der Keim der Lykanthropie nicht bei ihm ausbricht.
Er wird zum Gegner des Dämons – und zum Geliebten der natürlichen, netten Monique Murat. Doch kann er sie retten und gegen den Schwarzen Bracy und seine höllische Kraft ankommen?

Oder steht er von vornherein auf verlorenem Posten? Denn Satanas selbst, der Herr der Hölle, von dessen sieben Paladinen Armand Bracy einer ist, hat ihn auf seiner Abschussliste.

Advertisements

Über Earl Warren

Schriftsteller - Autor Ca. 1.000 Romane - fantastische und andere Literatur - siehe Bibliografie.
Dieser Beitrag wurde unter Horror abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s