Kreuzfahrt des Grauens

Kreuzfahrt des Grauens - Earl Warren

Henry DeVries, der mörderische Korsar, foltert und tötet den chinesischen Weisen und Meister der Weißen Magie Lao Han Minh und seine Tochter auf bestialische Weise. Der Magier verflucht ihn bis in die tiefste Hölle und verschwört sich mit dem Obersten aller Teufel.
Als Geisterschiff kreuzt DeVries‘ Galeone durch die Meere. Und dann, fast 200 Jahre später durchbricht ein skrupelloser Zauberkünstler den Bann – DeVries und seine untote Mannschaft kehren in die reale Welt zurück, voller Rache, Blutdurst und Mordlust. Der sportliche junge Heidelberger Bauunternehmer Walter Martin, die schöne Eurasierin Sue Diaz, der japanische Maschinenbauingenieur Gichin Yanakawa, die Filippina Angelina Dobra, die nebenher mit Männerbekannschaften ihre Reisekasse aufbessert, der versoffene Erste Offizier Ridderboom sowie 376 weitere Passagiere und 78 Besatzungsmitglieder des luxuriösen Kreuzfahrtschiffs Marcos III geraten in den Bann des Grauens.

Die zehntägige Schiffsreise durch die Wunderwelt der 7.000 Philippineninseln wird zu einer Kreuzfahrt des Grauens. Die Zombiepiraten entern das Schiff…

Über Earl Warren

Schriftsteller - Autor Ca. 1.000 Romane - fantastische und andere Literatur - siehe Bibliografie.
Dieser Beitrag wurde unter Horror abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s