Geliebt von einem Geistergrafen

Geliebt von einem Geistergrafen - XXX - 817rJQh2SlL._SL1500_Elizabeth hatte sich in die Bibliothek zurückgezogen, um etwas über Brentford Castle, das Schloss, in dem sie seit kurzem mit ihrer Familie lebte, zu erfahren. Voller Schaudern las sie, dass hier vor vierhundert Jahren ein Sir Richard Brentford seine Frau und ihren Liebhaber brutal umgebracht hatte. Plötzlich blickte Elizabeth von ihrem Buch auf. Sie hatte das unheimliche Gefühl, nicht mehr allein in dem düsteren Raum zu sein. Und dann weiteten sich ihre Augen in maßlosem Entsetzen: Vor sich sah sie die durchscheinende Gestalt eines Mannes. Elizabeth wagte vor Grauen nicht, sich zu rühren.
»Fürchte dich nicht, Elizabeth!«, flüsterte der Geist mit heiserer Stimme. »Dir wird nichts geschehen, denn ich, Sir Richard Brentford, liebe dich über alles! Du sollst meine Frau werden…«

Über Earl Warren

Schriftsteller - Autor Ca. 1.000 Romane - fantastische und andere Literatur - siehe Bibliografie.
Dieser Beitrag wurde unter Romantic Thriller abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s