Der Schiffsjunge Maria – ein Klaus-Störtebeker-Roman

,,Schiffsjunge Maria, Der - Walter AppelStörtebeker muss feststellen, dass sein neuer Schiffsjunge Martin in Wirklichkeit ein Mädchen ist und Maria heißt. Sie schmuggelte sich unter falscher Flagge, wenn man es so nennen will, bei ihm an Bord. Störtebeker ist bass erstaunt – was soll er mit einer Vierzehnjährigen an Bord seines Schiffs »Roter Teufel« und seiner rauen Mannschaft anfangen?

Mannschaft heißt es, nicht Frauschaft. Maria erzählt eine herzzerreißende Geschichte, weshalb sie daheim ausriss und zu ihm an Bord ging. Das wollte sie schon früher, doch hat sie es sich bisher nicht getraut – jetzt kann sie nicht anders.

Der kühne Löwe der See steht ihr und ihrer Familie im Mecklenburgischen tatsächlich bei – gegen einen ausbeuterischen protzigen Pfalzgrafen und dessen Wüterich von einem Fronvogt, der erbarmungslos erpresst, schindet, den Bauern das Letzte abpresst und dem es egal ist, ob sie den Hungertod erleiden müssen.

Zudem gerät Störtebeker noch in die Intrigen und Machtkämpfe der Mächtigen – nämlich der Wolgast-Herzöge und des Deutschritterordens-Großmeisters Konrad von Jungingen. Er lernt Hedwig von Jungingen näher kennen, die einzige Tochter des Großmeisters. Sie befindet sich zur See auf dem Weg nach Stralsund, von dort soll sie zum Stammsitz des Herzogs Albrecht von Mecklenburg, um seine Frau zu werden.

Da ist nun Störtebeker dazwischen. Mit blanker Klinge steht er zwischen allen Fronten, wie immer gegen die Unterdrückung und Tyrannei.
Störtebeker, der Löwe der See, auch zu Lande.

Advertisements

Über Earl Warren

Schriftsteller - Autor Ca. 1.000 Romane - fantastische und andere Literatur - siehe Bibliografie.
Dieser Beitrag wurde unter Störtebeker, Herr der Meere abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s